Direkt zum Hauptinhalt
Karte
de

Alternative friesischer Abschnitt Staande Mastroute | Bootsroute

(62.6 km)

In Friesland führt die Alternative Staande Mastroute von Harlingen am Wattenmeer über den Van Harinxmakanal nach Leeuwarden und dann weiter über die reguläre Route entlang von Dokkumer Ee und Dokkumer Grootdiep zum Lauwersmeer. 

Die Staande Mastroute (SMR) ist eine durchgehende Route durch die Niederlande für Segel- und Motorboote mit einer Länge von über 6 m und stehendem Mast. Die Bootsroute führt von Breskens in Zeeland über das IJsselmeer nach Delfzijl in Groningen. Die Staande Mastroute wird sowohl von der Berufsschifffahrt als auch von der Freizeitschifffahrt befahren. 

Diese alternative Route des friesischen Abschnitts der Staande Mastroute führt vom Wattenmeer nach Lauwersmeer, befährt jedoch nicht das Friesische Seengebiet. Dafür fahren Sie aber durch die historischen Stadtzentren von gleich vier Elf-Städte-Tour-Städten: Harlingen, Franeker, Leeuwarden und Dokkum.  

Boot mieten in Friesland
Sie ha…

In Friesland führt die Alternative Staande Mastroute von Harlingen am Wattenmeer über den Van Harinxmakanal nach Leeuwarden und dann weiter über die reguläre Route entlang von Dokkumer Ee und Dokkumer Grootdiep zum Lauwersmeer. 

Die Staande Mastroute (SMR) ist eine durchgehende Route durch die Niederlande für Segel- und Motorboote mit einer Länge von über 6 m und stehendem Mast. Die Bootsroute führt von Breskens in Zeeland über das IJsselmeer nach Delfzijl in Groningen. Die Staande Mastroute wird sowohl von der Berufsschifffahrt als auch von der Freizeitschifffahrt befahren. 

Diese alternative Route des friesischen Abschnitts der Staande Mastroute führt vom Wattenmeer nach Lauwersmeer, befährt jedoch nicht das Friesische Seengebiet. Dafür fahren Sie aber durch die historischen Stadtzentren von gleich vier Elf-Städte-Tour-Städten: Harlingen, Franeker, Leeuwarden und Dokkum.  

Boot mieten in Friesland
Sie haben kein eigenes Segelboot oder eine eigene Motorjacht? Kein Problem! In Friesland können Sie bei verschiedenen Anbietern ein Boot mieten. Nach einer sorgfältigen Unterweisung durch den Bootsverleih dürfen Sie in Friesland auch ohne Bootsführerschein mit einem Boot von bis zu 15 m Länge fahren.

Dauer der Fahrt
Für diese etwas mehr als 60 km lange Route sollten Sie einige Zeit einplanen. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 6 km/h lässt sich die Strecke einer einfachen Fahrt in etwa 10 Stunden zurücklegen. Planen Sie ein Wochenende auf dem Wasser und übernachten Sie an einem der ansprechenden Orte unterwegs.    

Brücken in Friesland
Auf dieser Route gibt es mehrere Brücken. Alle Brücken werden zu den regulären Betriebszeiten bedient, sodass Sie den Mast nicht umlegen müssen. Einige Brücken können Sie über die Wassersport-App auch selbst öffnen. Die Öffnungszeiten der Brücken finden Sie in der Wassersport-App der Provinz Friesland.

Nachhaltig fahren
Tanken Sie Blue Diesel oder fahren Sie mit dem Elektroboot. Wenn Sie sich unterwegs eine kleine Stärkung gönnen, passen Sie gut auf, dass die leeren Verpackungen nicht über Bord fliegen. Wenn Sie unterwegs Abfall entdecken, nehmen Sie ihn bitte an Bord. Lesen Sie mehr über nachhaltigen Wassersport in Friesland.

Liegeplätze in Friesland
Entlang dieser Route können Sie Ihr Boot an mehreren Stellen anlegen. Unterwegs gibt es sogenannte „Marrekrite“-Anlegestellen mitten in der Natur. Wie wäre es mit einer Pause an einem Seitenarm des Van Harinxmakanals oder mit einem Stopp an der Dokkumer Ee für einen Spaziergang zu der außergewöhnlichen kleinen Kirche von Jannum? Auch in den Elf-Städte-Tour-Städten Harlingen, Franeker, Leeuwarden und Dokkum können Sie problemlos anlegen. Bei Übernachtung in einem Passantenhafen in einem der Orte sind die Liegeplätze kostenpflichtig. In der Wassersport-App finden Sie alle kostenlosen Liegeplätze und Jachthäfen.  

Info zu Wasserwegen
Da alle Brücken auf der Staande Mastroute geöffnet werden können, können Boote aller Höhen problemlos passieren. Die Wasserwege haben größtenteils die Klassifizierung AZM und manchmal BZM. Damit sind diese Wasserwege für Boote mit maximal 1,9 m Tiefgang befahrbar. Da auch die Berufsschifffahrt diese Wasserwege nutzt, eignet sich diese Route nicht für SUP-Boards und Kanus bzw. Kajaks.

Das wirst du sehen

Startpunkt: Harlingen
1

De Nieuwe Willemshaven

Met een decor van varend erfgoed, af en toe een cruiseschip, een lichtschip, een zeesleepboot en nog vele andere bezienswaardigheden, mag een bezoek aan de Nieuwe Willemshaven niet ontbreken tijdens een bezoek aan Harlingen.

De Nieuwe Willemshaven
2

Harlingen

Willkommen in einer der ältesten Städte der Niederlande. Harlingen. Wussten Sie, dass diese Stadt 1234 Stadtrechte erhielt? Ein Großteil der glorreichen Vergangenheit ist in dieser Elfstadt erhalten geblieben.

Besuch Harlingen

Harlingen Harlingen stad
3

Akwadukt Van Harinxmakanaal

Vaar je van de Waddenzee naar Franeker, dan vaar je aan de oostzijde van de stad Harlingen met hulp van een aquaduct over de N31, zonder dat je het doorhebt.

Akwadukt Van Harinxmakanaal
4

Jachthaven Franeker

Van harte welkom in onze jachthaven. De haven is toegankelijk motorboten en zeiljachten met een diepgang tot 2.00 meter.

Jachthaven Franeker
5

Franeker (Frjentsjer)

In Franeker können Sie urbane Freuden in einer freundlichen dörflichen Atmosphäre genießen. Es ist alles da - vom Yachthafen, Theater, Catering und einer modernen Auswahl an Geschäften bis hin zu Museen und historischen Denkmälern.

Besuch Franeker

Franeker (Frjentsjer) Franeker
6

Veerpont Jacob Petrus (Keimpetille)

*Groepen kunnen op afspraak ook buiten de reguliere tijden worden overgezet. Voor informatie kunt u contact opnemen met Auke Talsma, 06 46 54 48 86

Veerpont Jacob Petrus (Keimpetille) De pont overbrugt het Van Harinxmakanaal
7

Dronrijp (Dronryp)

Das größte Dorf der Gemeinde Waadhoeke, reich an Geschichte. Geburtsort von Persönlichkeiten wie Eise Jeltes Eisinga, einem berühmten Amateur-Astronomen, Patrioten und Erbauer des Eise Eisinga Planetariums. Neben dem kulturellen Erbe gibt es hier eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Dronrijp (Dronryp)
8

Aanlegsteiger LM72A

In een zijtak van het Van Harinxmakanaal - het Sylster Rak bij Ritsumasyl - vind je deze aanlegsteiger van de Marrekrite.

Aanlegsteiger LM72A Aanlegsteiger
9

Leeuwarden (Ljouwert)

In Leeuwarden (oder Ljouwert, wie wir in Friesland sagen) herrscht reges Treiben. Von Touristen, Studenten bis hin zu Einheimischen. Von unvergesslichen Abenteuern bis hin zum Bummeln durch gemütliche kleine Straßen.

Besuch Leeuwarden

Leeuwarden (Ljouwert) Leeuwarden fontein
10

Oldehove

Vorübergehend geschlossen

Der Oldehove steht hier bereits seit 1529 und ist noch schiefer als der Turm von Pisa! Sie können ihn von innen und außen bewundern. Mit dem 2011 eingebauten Aufzug gelangen Sie in die erste Etage, von dort aus müssen Sie die Wendeltreppe Richtung Dach bezwingen.

Oldehove
11

Visstek Tichelwurk

Dit gehuchtje aan de Dokkumer Ee is een goede visstek voor o.a. snoek, karper en brasum.

Visstek Tichelwurk
12

Molen 'De Zwaluw'

Het rijksmonument is nog altijd actief en je haalt hier dan ook heerlijk meel. Bezoek en laat je rondleiding door de molen en houtzagerij!

Molen 'De Zwaluw'
13

Kerkmuseum Jannum

Wil je in Middeleeuwse sferen komen? Bezoek dan het bijzondere kerkje op de terp van Jannum. Het lijkt wel of de tijd hier heel lang heeft stilgestaan. 

Kerkmuseum Jannum Kerkje Jannum exterieur
14

Dokkum (Dokkum)

Alles, was Sie in einer Stadt suchen, finden Sie in Dokkum. Ein urbanes Stadtbild mit der Übersichtlichkeit eines Dorfes. Historische Höhepunkte und zeitgemäße Angebote.

Besuch Dokkum

Dokkum (Dokkum) Dokkum kerk en fontein
15

Brauerei Bonifatius

Die Geschichte des Dokkumer-Biers beginnt im frühen Mittelalter. Nach Bonifatius' Tod im Jahr 754 brauten die Mönche der neu gegründeten Abtei Bonifatius am Markt Dokkumer-Bier.

Brauerei Bonifatius
16

Âldemolkfabryk

De producten van eigen teelt worden aangevuld met producten van andere producenten uit de streek. Zo hebben we zat om van te genieten!

Âldemolkfabryk It âldemolkfabryk in de Ee
17

Jachthaven Lunegat

Sehr schön gelegen im friesischen "Lauwersland" an dem "Dokkumerdiep" finden Sie an der Fahrtstrecke zum "Lauwersmeer","Waddengebied" und den "Friese meren" einen Ort wo Sie den täglichen Stress vergessen können. Im Jachthafen Lunegat können Sie von...

Jachthaven Lunegat
18

Dark Sky Park Lauwersmeer

Wandern im Dunkeln ist ein besonderes Erlebnis. Und dunkel ist es im Nationalpark Lauwersmeer! Lass deine Augen sich an die Dunkelheit gewöhnen.

Dark Sky Park Lauwersmeer
Endpunkt: kwlederweg
dokkumer nieuwezijlen