Direkt zum Hauptinhalt
Karte
de

Etappe 1: Sneek - Stavoren | Elf-Städte-Fahrradroute

(75.0 km)

Sie fangen mit den ersten 4 der 11 Städte an: Sneek, IJlst, Sloten und Stavoren. Diese Städte befinden sich alle in der Südwestecke Frieslands. In allen vier Städten werden Sie vielen Wassersportlern begegnen. Aber auch mit dem Fahrrad lässt es sich hier gut aushalten.

Sie radeln von Knotenpunkt zu Knotenpunkt. Unterwegs werden Sie gemütlichen Städtchen und Dörfern begegnen, zwischen denen sich viele Wiesen erstrecken. Bei Langweer müssen Sie mit einer kleinen Fähre das Wasser überqueren. Unterwegs werden Sie den neuen Elf-Städte-Route Schildern begegnen. Die grünen Schilder weisen die Route im Uhrzeigersinn aus. Die blauen Schilder führen Sie auf einer Route entgegen dem Uhrzeigersinn entlang.

Sie werden auch Gaasterland kennenlernen. Das ist eine hügelige, waldreiche Region an der IJsselmeerküste. Den letzten Teil der Strecke radeln Sie am IJsselmeer entlang: das ein schöner Anblick! 

Das wirst du sehen

Startpunkt: Grote Kerkstraat 10
8601 ED Sneek
1

Sneek (Snits)

Sneek (oder Snits, wie wir in Friesland sagen) ist das Wassersportmekka der Niederlande. Aber Sneek ist mehr als Wassersport und Sneeker Woche. Die Stadt strotzt nur so vor Veranstaltungen, Kulturangeboten, einzigartigen Hotspots und originellen Geschäfte

Besuch Sneek

Sneek (Snits) Waterpoort Sneek
42
43
26
27
41
40
2

IJlst (Drylts)

IJlst (Drylts auf Friesisch), ist nicht nur eine der elf friesischen Städte der Elfstedentocht, sondern ist auch als Holzstadt bekannt. Jahrhunderte lang zersägten die legendären Holzhändler Oppedijk und S.O. de Vries in IJlst Baumstämme.

Besuch IJlst

IJlst (Drylts) Molen IJlst
53
05
50
59
3

Veerpont Langweerdervaart (De Brekken)

-De pont vaart op feestdagen volgens de zondagsdienstregeling.

Veerpont Langweerdervaart (De Brekken) Het veer is voor auto's, fietsers en voetgangers
93
92
4

Langweer

Langweer (oder Langwar, wie wir in Friesland sagen) ist ein echtes Wassersportziel. Von diesem zentral gelegenen Dorf im friesischen Seengebiet aus können Sie in alle Richtungen segeln.

Besuch Langweer

Langweer
58
56
55
54
5

Sint Nicolaasga

Sint Nicolaasga liegt im Wald, zwischen dem Tjeukemeer und dem Langweerder Wielen.

Besuch Sint Nicolaasga

Sint Nicolaasga
77
15
53
42
43
6

Sloten (Sleat)

Sloten (oder Sleat, wie wir in Friesland sagen) ist die allerkleinste der elf friesischen Städte. Die von Stadtwällen umgebene Ministadt wird dank ihrer Form im Volksmund auch Sipelstêd (Friesisch für Zwiebelstadt) genannt.

Besuch Sloten

Sloten (Sleat) Sloten gracht
44
32
7

Balk

Balk ist ein Dorf im Südwesten Frieslands, das an der Elfstedenroute liegt.

Besuch Balk

Balk
68
29
85
28
34
35
19
21
20
22
22
8

Oudemirdum

Oudemirdum liegt im grünen Herzen von Gaasterland.

Besuch Oudemirdum

Oudemirdum
16
15
06
05
04
9

Stavoren (Starum)

Die Stadt Stavoren (oder Starum auf Friesisch) ist von drei Seiten vom IJsselmeer umgeben. Diese Stadt – die Älteste in Friesland – entstand ca. 300 vor Christus an einem Wasserlauf und erhielt im 11. Jahrhundert Stadtrechte.

Besuch Stavoren

Stavoren (Starum) Fontein Stavoren
Endpunkt: Burgemeester Albertsstraat 1
8715 JE Stavoren

Beschreibung

Startpunkt: Grote Kerkstraat 10
8601 ED Sneek

Bebording:
Onderweg volg je de Elfstedenroute bordjes. De groene bordjes zijn voor de route met de klok mee (zoals de route op deze website is aangegeven). De blauwe bordjes zijn voor de route tegen de klok in.

Openbaar vervoer:
Kom je met het OV naar Friesland? In zowel Sneek als Stavoren stopt de Arriva trein. Je fiets mag mee in de trein (koop wel een speciaal ticket hiervoor). 

Horeca onderweg:
Klik op de rode knoppen bij de plaatsnamen in de lijst onder 'dit ga je zien' om een logeeradres of restaurant voor onderweg te vinden.  

Endpunkt: Burgemeester Albertsstraat 1
8715 JE Stavoren
  • 42
  • 43
  • 26
  • 27
  • 41
  • 40
  • 53
  • 05
  • 50
  • 59
  • 93
  • 92
  • 58
  • 56
  • 55
  • 54
  • 77
  • 15
  • 53
  • 42
  • 43
  • 44
  • 32
  • 68
  • 29
  • 85
  • 28
  • 34
  • 35
  • 19
  • 21
  • 20
  • 22
  • 22
  • 16
  • 15
  • 06
  • 05
  • 04