Landschaft von Deiche und Hügel

Der salzige Wind weht durch deine Haare. Hier ist es nie windstill. Die Landschaft ist flach. Flacher als flach. Sie folgen dem Fußweg. Wo immer Sie hinschauen, sehen Sie den Horizont. Auf der einen Seite das Meer, auf der anderen grüne Felder. Hier und da Kirchtürme mit ein paar Häusern. Dörfer in der Landschaft verstreut. Und dort in der Ferne ein Ort mit alten Gebäuden, modernen Kränen und Schiffsmasten: das ist Harlingen, die einzige friesische Hafenstadt. Sie drehen eine viertel Umdrehung. Eine dunkle Linie im Wasser in der Ferne. Terschelling.

Sie fühlten sich unruhig, erschöpft, müde. Das gehetzte Leben zu Hause, die Verantwortung, die Sie bei der Arbeit tragen; manchmal wird es einfach zu viel. Und deshalb sind Sie hier.

© Hans Menninga Fotografie

Oudebildtdijk

Ein Ort, an dem sich imposante Wolken, Sonnenuntergänge und Sternenhimmel in Schönheit und Wunder abwechseln.

Weiterlesen über die Oudebildtdijk

Slachtedijk

Der Slachtedijk ist ein alter 'Slaperdijk', der sich durch die flache Landschaft zwischen Oosterbierum nahe der Wattenküste und Raard schlängelt.

Mehr Info über die Slachtedijk

Pingjumer Gouden Halsband

Rund um das Dorf Pingjum befindet sich ein 1000 Jahre alter Ringdeich. Dank des Goldkragens von Pingjumer hielten die Dorfbewohner ihre Füße trocken. Ein Deich mit einem faszinierenden Namen, nicht wahr?

Weiterlesen

Terp Hegebeintum

Der höchste Hügel Europas befindet sich im Hegebeintum. Es ist ein gleichmäßiger Aufstieg, aber einmal oben ist es absolut wert.

Mehr Info über Hegebeintum

Ese sind schlechte Entdecker, die denken, es gibt kein Land, wenn sie nur das Meer sehen.

Francis Bacon - Philosoph und Staatsmann