Direkt zum Hauptinhalt
MAP
de

Museum De Grutterswinkel

Leeuwarden

Das Museum de Grutterswinkel zeigt das Leben rund um ein echtes altmodisches Lebensmittelgeschäft mit allem, was dazu gehört.

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Das Museum de Grutterswinkel zeigt das Leben rund um ein echtes altmodisches Lebensmittelgeschäft mit allem, was dazu gehört. In den guten alten Zeiten ohne Supermärkte noch kleine, gemütliche Lebensmittelgeschäfte, in denen die Registrierkasse noch klingelte und die Lebensmittel in Papiertüten verkauft wurden. Im Herzen von Leeuwarden befindet sich ein richtiges authentisches Lebensmittelgeschäft in einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert im Nieuwesteeg 5. Ab 1900 kaufte ganz Leeuwarden Kolonialwaren und Lebensmittel der Familie Feenstra.

Die wechselnden Ausstellungen im Museum führten zu jährlichen Besuchen von rund 15.000 Menschen. Es stellte sich heraus, dass die Darstellung eines echten, altmodischen Lebensmittelladens mit allem was dazu gehört die Menschen immens anspricht. Dazu tragen auch die regelmäßig wechselnden Ausstellungen bei. Das Museum besteht aus verschiedenen Räumen, die fast alle frei zugänglich sind. In den ehemaligen Wohnräumen wird eine frische Tasse Kaffee oder Tee mit Orangenkuchen und einem echten Frysk Dúmke serviert. Unterhalb des Cafés befindet sich ein Weinkeller mit einem mehr als vier Jahrhunderte alten Troggewölbe. Im ersten Stock befindet sich das Hinterhaus, in dem deutlich wird, wie eine kleine Familie mit dem Kastenbett und ein "Häuschen" (Toilette) gelebt hat.

Hier finden Sie Museum De Grutterswinkel

Adresse:
Museum Grutterswinkel Leeuwarden
Nieuwesteeg 5
8911DT Leeuwarden
Route planen
Entfernung:
Zeige Suchergebnisse